m dankic muehlheim19Am 4. und 5. Mai fand das Dressurturnier in Mühlheim mit Prüfungen von der Reitpferdeprüfung bis zur Dressurprüfung der Klasse L* auf Trense statt. Für die Leistungsklassen 5 und 6 war dies ebenfalls die Wertung zur Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Offenbach-Frankfurt. Den Anfang machten am Samstag die jungen Pferde. In der Reitpferdeprüfung platzierte sich Alexander Kömpf von der Frankfurter RTG Waldfried mit dem dreijährigen Hengst Secret Missile an zweiter Stelle. Die Regenpause nutzten die Starter der ersten Abteilung einer Dressurreiterprüfung der Klasse L*. Hier siegte Magdalena Dankic vom RSC Egelsbach. Mit einer Wertnote von 6,8 stellte sie das Lettische Warmblut Lordons vor. Ebenfalls platziert waren Giulia Bonfig mit Fandango G und Pamela Hartig mit Falina – beide starteten für die RSG Oberwald-Weiskirchen. Am Sonntag fand die höchste Prüfung des Turniers statt. In der Dressurprüfung der Klasse L* auf Trense platzierte sich Gerold Eckert (Pffr. Offenthal RFV) mit dem selbstgezogenen Le Caletto E auf dem zweiten Platz. Julia Simon

Ergänzung vom RFV Maintal/Mühlheim:
Wir danken allen unseren Helfer*innen und Sponsoren! Besonders stolz sind wir auf unsere Mitglieder, die toll geritten und dann noch sehr fleißig gearbeitet haben! Irene van Heemstra

Download Bericht

Die Webseite des KRBO nutzt sog. Session-Cookies zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite. Diese Session-Cookies gehören zu den sog. technischen Cookies und dienen nicht zum Tracken der Nutzer oder des Verhaltens der Nutzer.
Mit Klick auf OK erklären Sie sich mit dem Setzen der Session-Cookies einverstanden. Unter dem Button "weitere Informationen" erfahren Sie mehr über den Umgang mit Cookies.
Weitere Informationen Ok