Frankfurter Festhallenturnier, "Hessentag", Donnerstag 14. Dezember 2017:

(E+1000,-- €) Pferde: 6 Jahre und älter, in Klasse S 7 Jahre und älter.
Jeder kreisreiterbund kann ein Team stellen das aus 3 Reitern besteht. Kreisreiterbünde die keine eigene Mannschaft stellen können dürfen einen Reiter aus einem benachbarten hessischen Kreisreiterbund ausleihen.

 Ein Reiter ( Jun/JR, S3, S4 ) reitet ein L-Springen, der Nächste ( S1-S4 ) ein M*-Springen und der Letzte ( S1-S3 ) ein S*-Springen.
Zunächst starten alle L-Reiter, danach alle M-Reiter und zum Schluss alle S-Reiter.

Richtv.: 501, A1 und §529, 1 Umlauf, Addition der Strafpunkte und der Zeit aller Teammitglieder.
Einsatz: 29,00 €, fällig bei Startmeldung.
SF: Los

Bei Interesse senden Sie eine Mail an Richard Murmann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).
Es sollte im November / dezember noch ein entsprechendes Turnier geritten werden, Elz Anfang November oder Großostheim im November.

Die Webseite des KRBO nutzt sog. Session-Cookies zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite. Diese Session-Cookies gehören zu den sog. technischen Cookies und dienen nicht zum Tracken der Nutzer oder des Verhaltens der Nutzer.
Mit Klick auf OK erklären Sie sich mit dem Setzen der Session-Cookies einverstanden. Unter dem Button "weitere Informationen" erfahren Sie mehr über den Umgang mit Cookies.
Weitere Informationen